Adhoc: Rahmenvertrag für die Lieferung von Kristallzuchtanlagen

Die PVA Crystal Growing Systems GmbH, Wettenberg, eine Tochter der PVA TePla AG, hat einen langfristigen Rahmenvertrag mit einem asiatischen Kunden für Lieferungen von Kristallzuchtanlagen für 300 mm Wafer geschlossen.


Die Anlagen sollen in vier Tranchen geliefert werden. Die Lieferung der ersten Tranche - im Wert von rund 28 Mio. EUR - startet im Mai 2020. Das Gesamtprojekt soll im Jahr 2023 abgeschlossen werden.Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Dr. Gert Fisahn
Investor Relations
PVA TePla AG
Tel.: +49(0)641/68690-400
gert.fisahn@pvatepla.com
www.pvatepla.com


Sofort-Kontakt

slideoutcontact
Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.
Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Senden“ akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.

PVA TePla AG
Im Westpark 10 - 12
D-35435 Wettenberg

Telefon: +49 (0) 641/68690-0
Fax: +49 (0) 641/68690-800